Programmierung der Zeitzeugen App der Berliner Geschichtswerkstatt

teaser_bgw
Die Berliner Geschichtswerkstatt wollte eine App erstellen, die zu dem schweren Thema Zwangsarbeit in Berlin Orte und Zeitzeugen vorstellt. Daraus ist eine multimediale, offlinefähige App entstanden, die auf fünf Routen und in zwei Sprachen Nutzern persönliche Schicksale erzählt. Beeindruckend sind die Persönlichkeiten hinter den Erzählungen, die vor und nach der Zeit der Zwangsarbeit eine Geschichte hatten. Kunde: Berliner Geschichtswerkstatt e.V.

Projektdetails:

  • iPhone App für iPhone 3, iPhone 4 und iPhone 5, Android App ab 4.0
  • App ist offlinefähig, da Mediendateien und das Kartenmaterial vor dem Ablaufen der Tour heruntergeladen werden
  • Text, Audio, Bilder und Video-Beiträge der Zeitzeugen
  • mehrsprachig mit Erweiterungsmöglichkeit durch hinzunehmen weiterer Sprachen
  • die App wird im Deutschen Historischen Museum ausgestellt und vermarktet
  • App-Konzeption, Beratung zur Content-Strukturierung und Designentwicklung


Bildschirmansichten – klicken Sie auf das gewünschte Bild zur Großansicht

mamibox Startseitemamibox Aktuelle Boxmamibox verschenkenmamibox Mamipoints

Feinkonzeption der iPhone App für die Berliner Geschichtswerkstatt

Wenn Sie mehr über die App Entwicklung wissen möchten, rufen Sie uns an! Wir sehen uns nicht nur als Entwickler, sondern führen Sie in die mobile Welt ein, erklären Ihnen Zusammenhänge und besprechen mit Ihnen das Vorgehen zur Umsetzung Ihrer App.

Feinkonzeption einer App vor der Entwicklung

Feinkonzeption einer App vor der Entwicklung

Testimonial zur Umsetzung und zum Service

Für die Entwicklung einer Smartphone-App zum Thema Zwangsarbeit in der NS-Zeit suchten wir einen engagierten wie flexiblen Partner, der uns bei der Konzeption der App unterstützt und die Programmierung zuverlässig leistet. mobile melting hat uns dabei hervorragend beraten und ein App-Design entwickelt, dass dem etwas schwierigen Thema gerecht wurde. Die Agentur unterstützte uns auch sehr dabei, den beim Thema Nationalsozialismus etwas schwierigen Apple-Review-Prozess erfolgreich zu bewältigen. Außerdem betreute sie eine Präsentation der App im Rahmen der Sonderausstellung „Zerstörte Vielfalt“ des Deutschen Historischen Museum. Wir können Kultureinrichtungen und Vereinen die Zusammenarbeit mit mobile melting durchweg empfehlen! Thomas Irmer für das Projektteam „Zwangsarbeit. Die Zeitzeugen-App“

Thomas Irmer vom Projektteam „Zwangsarbeit. Die Zeitzeugen-App“, Berliner Geschichtswerkstatt e.V.

Berliner Geschichtswerkstatt e.V.